Deutsch
English
Italiano
NoraGomringer dt 06

PEMA ist ein Freund der Kunst.
Besonders der konkreten, konstruktivistischen und minimalistischen Kunst.

PEMA-Gesellschafterin Dr. Laura Krainz-Leupoldt entstammt einer Familie, in der die Kunst eine wichtige Rolle spielte. Sie kaufte ein früheres Postamt und ließ es nach Plänen des italienischen Künstlers, Designers und Architekten Prof. Marcello Morandini völlig umgestalten - zu einem flachen, schwarz-weißen Quader, dem kleinen Museum.

Seit 2007 ist das kleine Museum - Kultur auf der Peunt - ein Ort für Kultur und Kommunikation. Es beherbergt in einer Dauerausstellung Werke Morandinis und in wechselnden Ausstellungen Arbeiten deutscher und internationaler Künstler.

PEMAs Engagement für konkrete Kunst und PEMAs Verständnis von der Kunst des Brotbackens haben eine Parallele: Beiden geht es um die Konzentration auf das Wesentliche.

  • engagement 01 gr 12.jpg,engagement 03 gr 12.jpg,engagement 02 gr 12

  • engagement 01 gr 12.jpg,engagement 03 gr 12.jpg,engagement 02 gr 12

  • engagement 01 gr 12.jpg,engagement 03 gr 12.jpg,engagement 02 gr 12
engagement 04 kl 13

Das kleine Museum -
Kultur auf der Peunt


www.kulturaufderpeunt.de