Deutsch
English
Italiano
natuerlich-umweltbewusst

Nähe bedeutet Umweltschutz.

Das von PEMA verwendete Getreide wächst auf Feldern im Fichtelgebirge, in allernächster Nähe zum Unternehmen.

Weil PEMA sein Getreide selbst vermahlt, gibt es keine Umwege über eine Mühle - ein wichtiger Faktor für eine optimale CO2-Bilanz.

Gleiches gilt für die Auslieferung. Eine durchdachte Logistik hält die Wege kurz und den Kraftstoffverbrauch gering.

Katalysatoren filtern die Abluft der Backöfen, Abwärme heizt Sozialräume.

Erklärtes Ziel ist es, Energie bestmöglich zu nutzen.

PEMA nimmt am Umweltpakt Bayern teil und ist Mitglied im Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe. Sein Umweltmanagement wird kontinuierlich unabhängig überprüft.

qub

Der QUB. Was ist das?
Der QuB - "Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe" ist ein integriertes Zertifizierungs- system für Unternehmen aus Handwerk, Industrie und Handel, welches grundlegende Anforderungen an ein Qualitäts- und Umweltmanagementsystem umfasst. Die Umsetzung der insgesamt 13 Kriterien wird zweijährig durch eine unabhängige Zertifizierungs-gesellschaft überprüft.

umweltpakt

Der Umweltpakt Bayern
Der Umweltpakt Bayern ist eine Vereinbarung zwischen der Bayerischen Staatsregierung und der Bayerischen Wirtschaft. Er beruht auf Freiwilligkeit, Eigenverantwortung und Kooperation. Die Bayerische Staatsregierung und die Bayerische Wirtschaft erklären im Umweltpakt ihre nachdrückliche Überzeugung, dass die natürlichen Lebensgrundlagen mit Hilfe einer freiwilligen und zuverlässigen Kooperation von Staat und Wirtschaft besser geschützt werden können als nur mit Gesetzen und Verordnungen.