Deutsch
English
Italiano
natuerlich-gesund

PEMA sagt nein.
Zu niedriger Getreidequalität, zu zweifelhafter Herkunft von Zutaten, zu Verunreinigungen, Gentechnik, chemischen Zusätzen, Backmitteln, hohen Backtemperaturen und zu Konservierungsstoffen.

Ganz klar ja sagt PEMA hingegen, wenn es um Gesundheit geht.
PEMA-Brot ist gesund, denn es hat mehr. Mehr Ballaststoffe, mehr Mineralstoffe und mehr Vitamine. Seine Ballaststoffe stärken den Darm und verbessern die Cholesterinaufnahme. Mineralstoffe wie Zink, Eisen, Fluor und Magnesium sind für uns genauso lebenswichtig wie B-Vitamine, Vitamin E und Folsäure.

PEMA verarbeitet Getreide so schonend, dass das Gleichgewicht aller Nährstoffe erhalten bleibt. Für Diabetiker ist PEMA-Brot besonders zu empfehlen.

“Unsere Nahrungsmittel
sollen Heil-, unsere Heilmittel
Nahrungsmittel sein.”

Hippokrates